Leinenbilder (Gemeinde St. Gallen)
Resultate erleben (Gemeinde St. Gallen)
St. Gallen und Steyr (Gemeinde St. Gallen)
Weber in Altenmarkt (Gemeinde St. Gallen)
Theaterrunde (Gemeinde St. Gallen)
SV St.Gallen (Gemeinde St. Gallen)
Hochzeitsfotografie (Gemeinde St. Gallen)

VEREINSGESCHICHTE 1963 - 1969

1963 - Gründung einer Ortsgruppe in St. Gallen unter der Schirmherrschaft der Sektion Admont.

 

  • Obmann: Insp. Josef Kriutz

  • Stellvertreter: Dir. Ferdinand Hartner

  • Schriftführer: Dagrun Villicus

  • Kassier: Hans Obermayr

  • Zeugwart: Willi Brunsteiner

  • Naturschutzwart: Dipl. Ing. Jakob Mühlbacher

  • Jungmannschaftsführer: August Buder

  • Jugendwart: Johann Kößler

  • Ausschussmitglieder: Erich Auer, Gilbert Holler, Franz Pichler, Insp. Franz Raffalt, Georg Steinberger

 

1964:

Vorstandsänderung:

  • Obmann: Insp. Josef Kriutz

  • Stellvertreter: O. Ing. Josef Lippitsch

 

1965:

  • 1. Alpenvereinsball

Eintritt: ATS 12.-

  • An die Sektion Admont wurde der Antrag gestellt, dass St. Gallen zu einer eigenen Ortsgruppe mit Persönlichkeitsrecht wird.

 

1966:

  • Mit dem Einverständnis der Sektion Admont und des Landesverbandes wurde der Antrag auf eine eigene Ortsgruppe St. Gallen bewilligt.

Vorstandsänderung:

- Schriftführer: Gilbert Holler

- Naturschutzwart: Roland Riedmüller

 

1967:

Zu den Sitzungen der Sektion Admont wurden Hermann Dirninger und Hans Obermayr entsandt.

 

1968:

  • 10.02. 1. Eisstockschießen

 

  • 16.06.: Die erste Bergmesse am Mieslboden - Hütte Thöringer

 

  • Sonnwendfeuer auf dem Kl. Buchstein mit Steindl Otto

 

1969:

  • 20.07. Gedenktafelenthüllung am Sterbehaus von Prof. Dr. Friedrich Simony (Haus der Familie Obenaus - Markt 45)

Ihre Browserversion wird leider nicht mehr unterstützt. Wenn Sie unsere Webseiten im vollem Umfang nutzten möchten, verwenden Sie bitte einen neueren Browser.
ignorieren