flexible Lösungen (Gemeinde St. Gallen)
Cafe-Bäckerei Schönegger (Gemeinde St. Gallen)
Weber in Altenmarkt (Gemeinde St. Gallen)
Allianz Agentur Pirker (Gemeinde St. Gallen)
Biohof-Reiterhof Laussabauer (Gemeinde St. Gallen)
St. Gallen  (Gemeinde St. Gallen)
Kleintierzuchtverein (Gemeinde St. Gallen)

VEREINSGESCHICHTE 1963 - 1969

1963 - Gründung einer Ortsgruppe in St. Gallen unter der Schirmherrschaft der Sektion Admont.

 

  • Obmann: Insp. Josef Kriutz

  • Stellvertreter: Dir. Ferdinand Hartner

  • Schriftführer: Dagrun Villicus

  • Kassier: Hans Obermayr

  • Zeugwart: Willi Brunsteiner

  • Naturschutzwart: Dipl. Ing. Jakob Mühlbacher

  • Jungmannschaftsführer: August Buder

  • Jugendwart: Johann Kößler

  • Ausschussmitglieder: Erich Auer, Gilbert Holler, Franz Pichler, Insp. Franz Raffalt, Georg Steinberger

 

1964:

Vorstandsänderung:

  • Obmann: Insp. Josef Kriutz

  • Stellvertreter: O. Ing. Josef Lippitsch

 

1965:

  • 1. Alpenvereinsball

Eintritt: ATS 12.-

  • An die Sektion Admont wurde der Antrag gestellt, dass St. Gallen zu einer eigenen Ortsgruppe mit Persönlichkeitsrecht wird.

 

1966:

  • Mit dem Einverständnis der Sektion Admont und des Landesverbandes wurde der Antrag auf eine eigene Ortsgruppe St. Gallen bewilligt.

Vorstandsänderung:

- Schriftführer: Gilbert Holler

- Naturschutzwart: Roland Riedmüller

 

1967:

Zu den Sitzungen der Sektion Admont wurden Hermann Dirninger und Hans Obermayr entsandt.

 

1968:

  • 10.02. 1. Eisstockschießen

 

  • 16.06.: Die erste Bergmesse am Mieslboden - Hütte Thöringer

 

  • Sonnwendfeuer auf dem Kl. Buchstein mit Steindl Otto

 

1969:

  • 20.07. Gedenktafelenthüllung am Sterbehaus von Prof. Dr. Friedrich Simony (Haus der Familie Obenaus - Markt 45)

Ihre Browserversion wird leider nicht mehr unterstützt. Wenn Sie unsere Webseiten im vollem Umfang nutzten möchten, verwenden Sie bitte einen neueren Browser.
ignorieren